Peter Petersen Stiftung fördert Verbesserung der Schwimmfähigkeit von Kindern mit 50.000,-€

Die Peter Petersen Stiftung stellt den Mitgliedsvereinen im SHSV für das Jahr 2017 Fördermittel in Höhe von 

50.000,- € 

zur Verfügung, um damit die Verbesserung der Schwimmfähigkeit von Kindern in Schleswig-Holstein zu fördern. Wir möchten uns an dieser Stelle für diese überaus großzügige Spende und für das Vertrauen, dass uns die Stiftung entgegengebracht hat, sehr, sehr herzlich bedanken!

Ziel aller Bemühungen ist es, möglichst vielen Kindern in Schleswig-Holstein den sicheren Umgang im Lebensraum Wasser zu ermöglichen. Gefördert werden daher:

·         Maßnahmen, die zur Schwimmfähigkeit von Kindern führen.

·         Maßnahmen, die eine entsprechende Ausbildungsqualität zum Ziel haben.

·         Maßnahmen, die zu einer Erhöhung der Ausbildungszahlen führen.

Gefördert werden sowohl alle Kinder, die dieses Ziel erreichen, als auch die Vereine, die sich dieser Aufgabe widmen.

Die Förderung ist gebunden an die Erlangung

·         des Deutschen Jugendschwimmpass in Bronze oder

·         des SwimStars-Abzeichen in Schwarz

durch ein Kind, das in Ihrem Verein ausgebildet wurde.

Die genauen Förderbedingungen, sowie alle Informationen und Formulare finden Sie im Bereich Schwimmen.

für den Vorstand: Steffen Weber

Die Kommentare sind geschlossen.