Rekordversuch erfolgreich

Der TSV RW Niebüll war mit seinem Rekordversuch im Alleingang gegen die Uhr am 22.04.2024 über 10×100 m Freistil männlich auf der 25 m-Bahn erfolgreich !!

Die Mannschaft verbesserte den Uraltrekord des SV Wiking Kiel aus dem Jahr 1987 (!) um etwas mehr als 2 Sekunden auf jetzt 09:11,92 min..

Herzlichen Glückwunsch! <Re>

Meisterschaftstermine 2024 im Schwimmen

Die noch fehlenden Meisterschafts-Termine für 2024 konnten dank erfolgreicher Ausrichtersuche nunmehr festgelegt werden.

  1. Die NDM SMK finden nach der Absage von Potsdam nunmehr am 25./26.05.2024 in Kiel statt. Herzlichen Dank an den SV Neptun Kiel, die hier kurzfristig einspringen konnten.
  2. Das NOP-Finale findet wie im letzten Jahr auch in der Uni-Schwimmhalle in Kiel statt. Termin ist Samstag, der 29.06 2024, es qualifizieren sich die besten 18 aus den Vorkämpfen, auch hier herzlichen Dank an den SV Neptun Kiel.
  3. Die SHSV-Freiwassermeisterschaften finden im Rahmen der Norddeutschen Freiwassermeisterschaften statt. Termin ist der 31.08./01.09.2024 – geschwommen wird in Rostock in der Warnow, am Schiffahrtsmuseum im iga-Park.
  4. Der diesjährige DMS-J Landesentscheid findet am Sonntag, den 22.09.2024 in Niebüll statt. Der Dank geht hier an den Ausrichter TSV RW Niebüll.

Der Terminplan wurde aktualisiert. <Re>

Auswahlmannschaften nominiert

Mit Spannung erwartet – der 10 Länderkampf und der Norddeutsche Jugendländervergleich stehen vor der Tür, beide finden am Wochenende 25./26.11.2022 in Berlin bzw. Hannover statt.

Die Auswahlmannschaften für den 10 Länderkampf und den Nordvergleich sind jetzt nominiert. Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler. Eure Trainer wurden vom Landestrainer ebenfalls informiert. Bis Sonntag, den 06.11.2022 meldet Ihr bitte alle an Eure Trainer zurück, ob Ihr teilnehmen könnt, die Trainer melden das dann weiter an den Landestrainer.

Alle weiteren Infos (Abfahrtzeiten, Streckenverteilung, Staffelaufstellung….) veröffentlichen wir in Kürze. <Re>

Am Strand von Schilksee – Freiwassermeisterschaften

Am kommenden Wochenende (Freitag und Samstag) finden in Kiel die Landesmeisterschaften im Freiwasserschwimmen statt. Das Meldeergebnis wurde hier veröffentlicht. Da in diesem Jahr andere Transponder beim Schwimmen zum Einsatz kommen, lest Euch bitte unbedingt auch diesen Artikel dazu durch.

Diese Meisterschaften sind eingebettet in die Norddeutschen Meisterschaften und am Freitag wird auch ein LEN-Europacup-Rennen stattfinden. Alle Informationen rund um das Event sind unter http://www.kiel22.de zu finden. Daneben gibt es in Schilksee noch ein großes Rahmenprogramm, das 50-jährige Olympiajubiläum wird ordentlich gefeiert.<Re>

Sprintmehrkampf- und Staffelmeisterschaften

Der erste Wettkampf der neuen Saison ist vorbei – bei strahlendem Sonnenschein im Elmshorner Freibad gingen 250 Sportler und 50 Staffeln an den Start. Ein ganz herzliches Dankeschön geht an den ausrichtenden Elmshorner MTV, der die Veranstaltung hervorragend vorbereitet und durchgeführt hat. Zahlreiche Zuschauer haben die Wettkämpfe verfolgt und am Ende waren alle Gewinner bei der Siegerehrung anwesend. Insofern war es eine rundum gelungene Meisterschaft, aber die Verschnaufpause ist nur kurz, in einer Woche stehen die Freiwassermeisterschaften in Kiel auf dem Programm. <Re>

Freiwasser in Kiel-Schilksee

In diesem Jahr jähren sich zum 50. mal die Olympischen Spiele von 1972, dazu finden sowohl in München als auch in Kiel eine Reihe von Events anlässlich dieses Jahrestages statt. Am Freitag, den 26.08. und Samstag, den 27.08. wird in Kiel-Schilksee am Olympiastützpunkt ein Europacup-Rennen über 10 km-Freiwasser in der Kieler Förde stattfinden. Gemeinsam mit diesem Event der LEN wird der Norddeutsche Schwimmverband seine offenen Freiwassermeisterschaften der Jugend und Masters und der SHSV sowie der Landesschwimmverband Niedersachsen seine Landesmeisterschaften der Jugend und Masters über 5 km, 2,5 km und 3 x 1,25 km veranstalten.

Die Ausschreibung ist hier zu finden. <Re>

SHSV-Meisterschaften in Lübeck

Am Wochenende ist es soweit, nach 3 Jahren können wir wieder unsere Meisterschaften durchführen. Da wir noch ohne Zuschauer auskommen müssen, haben wir für alle Interessierten einen Livestream eingerichtet. Die Links findet Ihr hier. Wir wünschen alle Sportlern viel Erfolg. <Re>