Jedes Kind muss schwimmen können – Das Projekt geht weiter –

Liebe Schwimmfreunde,

Auch 2023 können Vereine von Jahresbeginn an weiterhin Fördergelder für die Schwimmausbildung von Kindern beantragen. Der SHSV fördert gemeinsam mit der Peter-Petersen-Stiftung aus Flensburg im ersten Quartal die Schwimmausbildung von Kindern nach dem mittlerweile bewährten Muster des zum Jahresende 2022 ausgelaufenen Projekts „Jedes Kind muss schwimmen können“, das durch das Innenministerium gefördert worden war.

Gefördert werden Übungsleiter*innen und Vereine.

Übungsleiter*innen erhalten für die Erteilung von Schwimmunterricht einen Zuschlag von 5, –€ pro Unterrichtseinheit (UE) auf jedes ÜL–Honorar für Trainer*innen und Übungsleiter*innen bei einer Dauer je UE von 40 – 60 Minuten. Die Förderung ist beschränkt auf
• 1 Person für alle UE, die nicht im Lehrschwimmbecken stattfinden.
• 2 Personen für alle UE, die im Lehrschwimmbecken stattfinden.

Vereine erhalten einen Zuschuss zu den im Rahmen der Maßnahmen anfallenden Hallennutzungsgebühren (nur Bahnen– und Lehrschwimmbeckenmieten) von:
• 100% für alle Projekte, die in den Weihnachtsferien begonnen wurden.
• 100% für alle begonnenen Projekte, die auch während der Osterferien stattfinden.
• 75% für alle Projekte, die nicht während der Schulferien stattfinden.
Berechnungsgrundlage für alle Bahnen– und Lehrschwimmbeckenmieten sind die für ortsansässige Vereine gültigen Mietpreise. Gefördert werden Bahnenmieten mit maximal 20, –€ pro 25m–Bahn und 40, –€ pro 50m–Bahn.

Näheres entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Bitte machen Sie möglichst zahlreich von diesem Angebot Gebrauch. Je mehr Kinder wir in diesen Tagen ausbilden, umso größer ist unsere Chance, den großen Ausbildungsstau von 30.000 Kindern, die während der Corona-Pandemie keine Schwimmausbildung bekommen konnten, abzubauen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe

Mit freundlichen Grüßen,

Steffen Weber

Rekordversuch im Alleingang gegen die Uhr

Die SG Wasserratten Norderstedt wird am Sonntag, den 29.01.2023 einen Rekordversuch im Alleingang gegen die Uhr über 4 x 100m Rücken der Männer auf der 25 m-Bahn unternehmen. Der Rekordversuch findet im Rahmen des „Wasserratten-Winter-Meeting 2023“ zu Beginn des 2. Veranstaltungsabschnitts statt.

Die Anschrift der Wettkampfstätte lautet: Arriba Schul- und Vereinsbad, Wiesenstraße 50, 22850  Norderstedt

Der Rekordversuch wurde fristgerecht beim Schwimmwart des SHSV angezeigt.

Ich wünsche viel Erfolg. <Re>

DMS-Landesentscheid 2023

Nachdem es nach den Corona-Jahren eine Reihe von Ab- und Anmeldungen in den einzelnen Ligen gegeben hat, steht die Zusammensetzung jetzt fest. Die überarbeitete Ausschreibung mit endgültiger Zusammensetzung der Ligen wurde veröffentlicht. Die Landesligen starten am 04. Februar (1. Landesliga) und am 05. Februar (2. Landesliga) jeweils um 13 Uhr im Hörnbad in Kiel. Einlass ist an beiden Tagen um 12.15 Uhr. <Re>

Tag des Schwimmabzeichens am 21.05.2023

Liebe Vereine, liebe Trainer*innen, liebe Schwimmsportfreunde,

am 21.05.2023 findet bundesweit der Tag des Schwimmabzeichens statt.

Der DSV, die DLRG sowie alle schwimmsportreibenden Organisationen laden alle Landesverbände und ihre Vereine dazu ein, bei diesem Aktionstag mit zu wirken. Es folgen im Januar weitere, detaillierte Infos und werden über die Vereinspost und die Homepage übermittelt. In aller Kürze: die Idee ist allen Kindern, welche an dem Tag das Schwimmbad besuchen, die Möglichkeit zu geben, neben dem öffentlichen Badebetrieb ihr Schwimmabzeichen zu absolvieren. Der Schwimmsport soll durch Medienpräsenz an Aufmerksamkeit gewinnen. In diesem Zusammenhang wird die Möglichkeit bestehen  lokale Wünsche und Anregungen für und rund um den Schwimmsport zu platzieren.

Ohne Euch, ohne unsere Vereine und Euch als Trainer*innen können wir diese Aktion nicht umsetzten. Dies wird deutschlandweit veranstaltet und eine hohe Medienwirksamkeit bekommen, daher würden wir uns sehr freuen, wenn viele Vereine sich dieser Aktion anschließen. Wir liefern zeitnah mehr Infos, sobald diese vorhanden sind und stehen für Fragen und Anregungen jeder Zeit zur Verfügung.

Wir wünschen Euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Sprung ins Jahr 2023.

Euer SHSV

 

Ausbildungsprogramm 2023 ist online – wie gewohnt und kompakt buchbar

Liebe Schwimmsportfreunde,

ab sofort können alle Schwimmsportbegeisterten unter Euch sich für die DOSB Trainerlizenz C Schwimmen im Breiten- und Leistungssport anmelden. Alle Ausbildungsangebote sind online und unter buchbar.

Bei der Anmeldung landet ihr automatisch auf der Warteliste. Lasst Euch bitte davon nicht irritieren, dass dort keine freien Plätze angezeigt werden. Das hat den Grund, dass erst nach dem Ablauf der Anmeldefrist die Anmeldebestätigung an Euch versendet wird und damit die Buchung erst verbindlich ist. So lange wird die Anmeldung auf der Warteliste geführt.

Für all diejenigen, die den C- Lizenzkurs wie gewohnt verteilt auf drei Wochenenden in Malente belegen möchten, gibt es ein Kursangebot mit drei Terminen im Frühjahr (April- Juni) sowie sechs Online Seminare von 19h-21.15h via Zoom, die immer montags und dienstags Ende März und im April sattfinden.

Alle, die es knackig und kompakt mögen, können sich für die C- Ausbildung im August anmelden. Hier findet vom 14.08.-19.08.23 erstmalig ein Kompaktkurs statt. Zudem sind sechs Online Seminare via Zoom angesetzt von 19h-21.15h jeweils montags und dienstags via Zoom Ende März und Anfang April.

Alle genauen Daten, ausführliche Informationen sowie Details zu den Zulassungsvoraussetzungen und weitere Infos rund um das Ausbildungsangebot des Trainer C findet ihr in der Ausschreibung auf unserer Homepage (www.shsv.de/Lehrwesen). Unter folgendem Link kommt ihr direkt zum Angebot:

Aus- und Fortbildungen – Schleswig-Holsteinischer Schwimmverband e.V. (shsv.de)

 

Um in einigen Kreisen Unterstützung hinsichtlich der Trainerassistentenausbildung (TA) zu geben, bieten wir einmalig eine TA- Ausbildung in Malente an vom 28.01.- 29.01.2023, gekoppelt mit drei online Terminen im Januar.

 

Wir haben unser Ausbildungsprogramm überarbeitet, um Euch in der Ausbildungsstufe C neben den biologischen Grundlagen und den rechtlichen Grundregeln, möglichst viel Praxiswissen an die Hand zu geben. Coaching-Hilfen sowie Leitbilder der Schwimmtechniken und Fehlerkorrekturen werden mehr denn je den Schwerpunkt in unserer Ausbildung abbilden. Wir setzten die Inhalte der Rahmenrichtlinien des DSV um und sind bemüht die Lehreinheiten möglichst anschaulich zu gestalten.

 

Bei Fragen könnt ihr Euch jeder Zeit bei uns melden, wir helfen Euch gerne weiter.

(Mailadresse: br@lehre.shsv.de )

(Telefonnummer: 0151 74393007)

 

Wir freuen uns auf eine lehrreiche, spaßige und nasse Zeit mit Euch!

Euer SHSV- Bildungsteam