Schwimmschule an Land

Liebe Schwimmsportfreunde,

wir möchten Euch mitteilen, dass wir ab sofort unser Projekt „Schwimmschule an Land“ auf YouTube (Link) für Euch bereitstellen. Für alle Kids, die das Schwimmen lernen wollen, damit stets begonnen haben oder ihre frühen Schwimmkenntnisse festigen wollen, drehen wir neue Trainingsvideos, die ihr auf unserem YouTube-Kanal findet. Das Training an Land wird Euch den Start im Wasser leichter machen, wenn die Bäder wieder öffnen. Bastelt Euch gerne eine Stempelkarte mit 9 Feldern und lasst Euch von euren Eltern nach jedem Trainingsvideo ein Stempel geben. Ist die Karte voll, sendet diese per Mail oder Post an unsere Geschäftsstelle mit der Angabe Eurer Adresse und ihr bekommt eine SHSV Badekappe von uns nach Hause.

Adresse:

Schleswig- Holsteinischer Schwimmverband, Winterbeker Weg 49, 24114 Kiel oder per E-Mail an info@shsv.de

Wir wünschen Euch viel Spaß bei unseren Reisen in den Trainingsvideos.

Euer SHSV – Team

Fortbildungsangebot bis März 2021

Liebe Schwimmsportfreunde,

auf Grund der Pandemie haben wir unser Fortbildungsprogramm vorerst für das erste Quartal im Jahr 2021 für Euch online gestellt. „Elemente des Wassers“ mit Sandra Völker findet am 23.01.21 statt. Am 13.02.21 haben wir eine Fortbildung „Bewegungen coachen“ mit Carmen Braun im online Angebot und am 09.03.21 findet eine online Schulung zum Thema „Schulter – Prävention und Übungsbeispiele“ mit Merle Herbst statt. Unsere Online Schulungen halten wir über Zoom ab und man kann sich ab sofort unter „Lehrwesen“ anmelden.

Trainer*innen ohne Kampfrichterschein 

Für alle angehenden Trainer*innen oder welche, die im vergangenen Jahr keine Möglichkeit mehr dazu hatten ihren Kampfrichterschein zu absolvieren, bieten wir eine Kampfrichterfortbildung an. Diese ist in unserem Fortbildungsangebot ersichtlich und man kann sich bei Interesse dafür ab sofort anmelden. Die Veranstaltung wird von unserem Kampfrichteropmann, Torsten Warner, gehalten. Hierfür bekommt man keine UE und es ist kein Ersatz für die Kampfrichterausbildung. Es ist eine Möglichkeit mit dieser Fortbildung seine Trainerlizenz ausgehändigt zu bekommen, vorerst für ein Jahr,  bis die regulären Kampfrichterausbildungen wieder angeboten werden. Die Weiterbildung ist kostenfrei. 

Bei Fragen, wendet Euch jeder Zeit an uns: br@lehre.shsv.de 

Ahoi, Euer SHSV- Bildungsteam

Frohe Weihnachten

Liebe Schwimmsportfreunde,

Wie oft schon haben wir in den letzten Jahren das Wort „historisch“ gehört. Egal, ob Politik, Wissenschaft oder Medien, sie alle wurden nicht müde uns immer wieder neue Ereignisse zu präsentieren, die ihrer Meinung nach von nachhaltiger geschichtlicher Bedeutung seien. Vieles davon ist längst vergangen. Anderes hat mit etwas Glück noch ein wenig länger Bestand. Diese Pandemie hat meines Erachtens berechtigte Aussichten zu einem der wenigen Ereignisse dieses noch jungen Jahrhunderts zu werden, die tatsächlich historische Bedeutung erlangen.

Sie hat unser Leben in diesem Jahr in Atem gehalten. Hat es verändert.  Hat unendliches Leid in viele Familien gebracht, hat unser Verhalten zueinander beeinflusst, Nähe verhindert, Gesundheit gefährdet und Krankheit und Tod hinterlassen. Sie hat Existenzen zerstört, Freiheiten eingeschränkt und in einer Weise in alle Bereiche unseres bisherigen Lebens eingegriffen, wie wir uns das noch vor einem Jahr nicht hätten vorstellen können.

Auch den Sport hat es getroffen. Hat ihn über lange Zeit unmöglich gemacht und zu anderen Zeiten nur unter größten Einschränkungen erlaubt. Wir haben nicht nur gelernt, was Doppelbahnen sind, sondern auch noch auf ihnen mit Abstand zu schwimmen. Wir wissen inzwischen, wie man sich mit Abstand umzieht und mit Abstand duscht. Wir haben geübt unter diesen Bedingungen in 10er-Gruppen zusammenzukommen und unter Einhaltung von Hygieneregeln Wettkämpfe zu schwimmen.

Wir haben unzählige Landesverordnungen studiert und interpretiert, haben Hygienekonzepte verfasst, sie mit Gesundheitsämtern und Badbetreibern abgestimmt und die sich immer wieder ändernden Bestimmungen bis in die Haushalte aller unserer Mitglieder gebracht. Wir haben aufgeklärt, haben Fragen beantwortet, um Verständnis gebeten und über Alternativen nachgedacht.

Wir haben Ausbildungskonzepte verändert, Videokonferenzen abgehalten, Onlineschulungen installiert und Sport am Bildschirm eingeführt. Gemeinsam haben wir es geschafft, dass die meisten unsere Mitglieder nach wie vor Ihren Vereinen ungebrochen die Treue halten.

Das alles hat jeden Einzelnen von uns unendlich viel Kraft, Zeit und Engagement gekostet. Gemeinsam mit Ihren Teams haben Sie in Ihren Vereinen, in den Ausschüssen, im Hauptamt, aber auch in Politik, Verbänden und Kommunen Unglaubliches geleistet. Dafür möchte ich mich im Namen des SHSV-Vorstands sehr, sehr herzlich bei Ihnen und bei Euch bedanken.

Verbinden möchte ich diesen Dank mit den besten Wünschen für ein paar schöne, ruhige und besinnliche Weihnachtstage im Kreise Ihrer und Eurer Familien und einem guten Start in ein erfolgreiches, glückliches und vor allem gesundes Neues Jahr.

Ihr/Euer

Steffen Weber

Infos aus der Bildung und Ausblick in das Jahr 2021

Liebe Schwimmfreunde, liebe Trainer*innen,

Das Jahr 2020

Zum Jahresende möchten wir Euch einmal Danke sagen für Eure Flexibilität und der schnellen Umstellung auf die Online- Schulungen. Wir hoffen, dass wir uns im kommenden Jahr wieder bei Präsenzveranstaltungen begegnen können. Bis dahin möchten wir Euch wissen lassen, dass wir über das gesamte Jahr 2021 weiter auch online Seminare anbieten werden und bis zum 31.03.2021 auch noch einige online – Veranstaltungen angeboten werden, um ggf. fehlende UE zu erhalten.

Das Element Wasser und das Fortbildungsprogramm 2021

Am 23.01.2021 wird es von 10 bis 11:30 Uhr eine online Schulung mit Sandra Völker geben. Das Element Wasser ist das zentrale Thema. Der Umgang mit ängstlichen Schwimmanfänger*innen wird angesprochen werden, genauso wie die ganzheitliche Völker Methode. Wer Interesse hat, kann sich hier auf unserer Homepage unter Lehrwesen jetzt anmelden und gespannt sein, was es neben den herkömmlichen Ansätzen noch gibt, um mit dem Element Wasser eins zu werden.

Das Fortbildungsprogramm für das kommende Jahr wird gestaffelt (Quartalsweise vorerst) online gestellt, da wir auf Grund der Pandemie nur kurzfristiger planen und abschätzen können, welches Angebot wie durchführbar ist. Es wird wieder ein breites Angebot geben und neben Fortbildungen im Bereich der vier Schwimmstilarten ist u. a. ein Athletikmodul geplant. Ab dem 16.01.21 wird das Programm bis Ende April hier auf unserer Homepage eingestellt. Wenn ihr noch Wünsche habt, sendet uns gerne jeder Zeit eine Mail (br@lehre.shsv.de).

C- Trainer Ausbildung  2021

Es gibt noch Plätze für die C – Trainerausbildung. Jetzt ist es ruhig in unseren Schwimmhallen, aber wenn die Türen wieder öffnen, dann wollen sicher viele Kinder wieder ins Wasser springen. Viele von ihnen wollen das Schwimmen erlernen. Da brauchen wir Euch qualifizierte Trainer*innen am Beckenrand.

Wir wünschen Euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2021. Bleibt gesund und positiv!

Euer SHSV- Bildungsteam

Förderprogramm Lehrschwimmbecken

Das bis Ende Dezember befristete „Förderprogramm Lehrschwimmbecken“ wird unverändert bis zum 31.03.2021 weitergeführt. Das hat der SHSV-Vorstand auf seiner Sitzung am 09.12.2020 beschlossen.

Somit fördert der SHSV auch weiterhin jede Ausbildungseinheit von Kindern in einem Lehrschwimmbecken mit 5,- € pro Stunde. Grund für diese Entscheidung ist die Erkenntnis, dass sich die Situation in den Lehrschwimmbecken Ende Oktober nicht wesentlich verbessert hatte und zu befürchten steht, dass es nach Wiedereröffnung der Schwimmhallen erneut zu Verzögerungen bei der Inbetriebnahme der Lehrschwimmbecken kommen könnte.

Zwar hatte es nach Intervention des SHSV Seitens des Innenministeriums eine Aufforderung an alle Kommunen gegeben, auf die Badbetreiber hinzuwirken, die Lehrschwimmbecken möglichst schnell wieder zu öffnen, doch der Erfolg dieses Anschreibens hätte größer sein können. Mittlerweile gibt es auch Seitens des Bildungsministeriums entsprechende Aufforderungen an die Kommunen, an dieser Stelle aktiv zu werden da die Ausbildungssituation von Monat zu Monat dramatischer wird. Lehrschwimmbecken spielen in der Schwimmausbildung von Kindern eine tragende Rolle. Bitte unterstützen auch Sie unsere Bemühungen und fordern Sie auch in „Ihren“ Hallen die rasche Öffnung der Lehrschwimmbecken für den Ausbildungsbetrieb, sobald wir wieder schwimmen dürfen.

Die Gesamtfördersumme ist weiterhin auf 20.000,-€ beschränkt.

Erforderlich sind dafür lediglich Datum und Uhrzeit der entsprechenden Unterrichtseinheit, sowie die bestätigende Unterschrift des örtlichen Schwimmmeisters auf dem Antragsformular LB Förderantrag (2). Bitte schicken Sie das Antragsformular anschließend unter Angabe Ihrer Kontoverbindung per mail an die SHSV-Geschäftsstelle ( info@shsv.lsv-sh.de )

Sollten die beantragten Fördergelder die Gesamtfördersumme übersteigen, wird der Förderbetrag anteilig vergeben. Die Förderung wird deshalb erst nach dem 31. März ausgezahlt.

Kampfrichter-Lizenzverlängerungen

Wir bitten darum, die Kampfrichterlizenzen – wie besprochen – über die Kampfrichter-Obleute der Kreisschwimmverbände zur Verlängerung einzureichen (wenn nicht innerhalb des KSV etwas anderes vereinbart wurde) und  nicht über unsere SHSV-Geschäftsstelle in Kiel.

Hintergrund: Die Kampfrichterlizenzen werden vom SHSV-Kampfrichterobmann und nicht in der Geschäftsstelle verlängert.

Vielen Dank.

Adventskalender

Liebe Schwimmfreunde,

wir haben für Euch ein Adventskalendertraining vorbereitet.  Unser Landestrainer, Stefan Herbst, wird jeden Tag ein Türchen öffnen. Hinter diesem Türchen findet sich immer ein abwechslungsreiches ca. 25.- minütiges Athletiktraining. Das Training ist schwimmspezifisch und kann zu jeder Zeit wiederholt werden, da wir es nach dem Live- Dreh auf Instagram abspeichern und für Euch hinterlegen. Wie gewohnt findet dieses Angebot auf unserem Instagram-Kanal ( schwimmverband_s.h) statt.

Darüber hinaus bieten wir Euch an jedem Adventssonntag eine kleine Geschenke – Verlosung. Wer daran teilnehmen möchte, der kann sich unter folgender Mailadresse anmelden: lt@schwimmen.shsv.de oder uns eine PN bei Instagram schreiben. Jeden Sonntag bis zum 4. Advent kommen alle Namen in einen Lostopf und es werden immer drei gezogen. Die Gewinner*innen dürfen sich von unserem Angebot ( Fingerpaddels, Schwimmbrett, Poolkick, Schnorchel) eine Sache aussuchen. Diese wird dann per Post an die Gewinner*innen gesendet.

Wir wünschen Euch eine schöne Adventszeit. Bleibt gesund und athletisch aktiv bis Weihnachten.

 

Bei Fragen und Wünschen, meldet Euch gerne jeder Zeit bei uns.

Euer SHSV – Team

Ausbildungsangebote 2021 (C-Lizenz und Trainerassistent)

Liebe Schwimmsportfreunde,

wir möchten auch in den „trockenen“ Zeiten den Fokus auf das Lehren im Wasser nicht verlieren. Wir sehen viel Bedarf im und am Beckenrand, wenn sich die aktuelle Lage wieder ein wenig entspannt hat und die Bäder wieder öffnen. Daher möchten wir Euch für das Jahr 2021 wie gewohnt eine C – Trainer Ausbildung anbieten im Bereich des Breiten- und Leistungssports. Aus organisatorischen Gründen muss die Lizenz in der ersten Jahreshälfte stattfinden. Aufgrund dessen haben wir uns entschlossen, einen Teil der Theorie online abzuhalten. Wir haben mittlerweile viel Erfahrung mit online Seminaren gesammelt und geben unser Bestes auch diese Teile der Ausbildung möglichst anschaulich und persönlich zu gestalten. Der Praxisteil wird wie gewohnt im Sport– und Bildungszentrum in Bad Malente stattfinden. Wir haben ein vielseitiges Programm für Euch zusammengestellt und freuen uns über Alle, die Interesse haben den Schwimmsport auch in Zukunft mit zu gestalten. Genauere Infos könnt ihr der Ausschreibung entnehmen. Die Anmeldung erfolgt über die Warteliste in unserem Anmeldeportal, der Edoobox. Das gesamte Vorgehen und die Regularien sind in der Ausschreibung dargestellt.

Da die Ausbildung zum Trainerassistenten derzeit auch in vielen Kreisen nicht möglich ist, bieten wir für das Jahr 2021 eine einmalige, gesonderte Ausbildung in diesem Bereich an. Der Kurs wird unter momentanen Bedingungen online abgehalten werden. Wir behalten uns jedoch ein praktisches Angebot in Malente vor (an den angegebenen Daten).

Bei weiteren Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung unter br@lehre.shsv.de

 

Wir wünschen Euch eine schöne Adventszeit und bleibt gesund.

Euer SHSV – Bildungsteam

Die Gewinner des Peter Petersen Award 2019

Die Mitgliedsvereine im SHSV, die Gliederungen der DLRG und die Grundschulen in Schleswig-Holstein nehmen eine zentrale Rolle in der Schwimmausbildung von Kindern in unserem Bundesland ein. Um dieses herausragende ehren- und hauptamtliche Engagement zu honorieren, schrieb die Peter Petersen Stiftung aus Flensburg den Peter Petersen Award 2019 aus.

Die Aufgabe lautete: Innerhalb eines Schuljahres möglichst viele Kinder zum

  • Deutschen Jugendschwimmpass in Bronze oder zum
  • SwimStars-Abzeichen in Schwarz

zu führen. Den Gewinnern des Wettbewerbs winkten Geldpreise im Gesamtwert von 51.000,- €. Davon waren 17.000,-€ exklusiv für die Mitgliedsvereine des SHSV ausgeschrieben.

Nun stehen die Gewinner fest. Sieger des diesjährigen Awards und damit Gewinner der Fördersumme von 3000,- € ist das SwimTeam Stadtwerke Elmshorn, das trotz der massiven Beeinträchtigungen, die alle Vereine durch die Eindämmungsmaßnahmen der Corona-Pandemie insbesondere im Ausbildungsbetrieb hinnehmen mussten, immer noch 85 Kinder erfolgreich zum Erwerb der geforderten Schwimmabzeichen begleitete. Im Verhältnis zu ihrer Mitgliederzahl erzielten die Elmshorner damit die mit großem Abstand beste Ausbildungsleistung aller 11 teilnehmenden Vereine.

Rang zwei belegte der SVT Neumünster (31), Rang drei ging an die SV Neptun, Kiel (22) Beiden Vereinen stehen jeweils 2000,-€ zu.

Die Ränge 4-7 waren mit jeweils 1000,-€ dotiert. Diese Fördersummen gingen an den TSV Reinbek, die SG Stormarn Barsbüttel, den TSV Klausdorf und den TSV Westerland.

Über je 750,-€ dürfen sich freuen die Möllner SV, der SV Friedrichsort, der Flensburger Schwimmclub und der MTV Lübeck.

Damit haben alleine diese 11 teilnehmenden Vereine trotz der widrigen Umstände im zurückliegenden Schuljahr insgesamt 280 Kinder erfolgreich zu einem Schwimmabzeichen führen können. Zusammen mit den 245 erfolgreich abgelegten Prüfungen in den insgesamt 12 teilnehmenden Ortsgruppen der DLRG wird deutlich, welch immense Bedeutung beiden Verbände an der Ausbildungsleistung von Kindern und Jugendlichen in unserem Bundesland zukommt.

Laut Ausschreibung war für die Vergabe der Förderpreise eine Vergabeveranstaltung vorgesehen. Aufgrund der Einschränkungen, die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nach wie vor bestehen, wird diese Veranstaltung aber in diesem Jahr leider nicht mehr stattfinden können.

Wir möchten uns aber bereits an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich bei der Peter Petersen Stiftung bedanken, die dieses Projekt in dieser überaus großzügigen Weise unterstützt und möglich gemacht hat. Zugleich möchten wir allen Gewinnern sehr herzlich gratulieren.