Meisterschaftstermine 2024 im Schwimmen

Die noch fehlenden Meisterschafts-Termine für 2024 konnten dank erfolgreicher Ausrichtersuche nunmehr festgelegt werden.

  1. Die NDM SMK finden nach der Absage von Potsdam nunmehr am 25./26.05.2024 in Kiel statt. Herzlichen Dank an den SV Neptun Kiel, die hier kurzfristig einspringen konnten.
  2. Das NOP-Finale findet wie im letzten Jahr auch in der Uni-Schwimmhalle in Kiel statt. Termin ist Samstag, der 29.06 2024, es qualifizieren sich die besten 18 aus den Vorkämpfen, auch hier herzlichen Dank an den SV Neptun Kiel.
  3. Die SHSV-Freiwassermeisterschaften finden im Rahmen der Norddeutschen Freiwassermeisterschaften statt. Termin ist der 31.08./01.09.2024 – geschwommen wird in Rostock in der Warnow, am Schiffahrtsmuseum im iga-Park.
  4. Der diesjährige DMS-J Landesentscheid findet am Sonntag, den 22.09.2024 in Niebüll statt. Der Dank geht hier an den Ausrichter TSV RW Niebüll.

Der Terminplan wurde aktualisiert. <Re>

Sprung in ein neues Bildungsjahr 2024

Liebe Schwimmsportfreunde,

das Jahr 2023 neigt sich dem Ende und es ist Zeit einmal DANKE zu sagen. Danke an Euch alle da draußen, ob am Beckenrand, im Wasser oder im Büro. Wir sagen Danke für Euren Einsatz in unserem Sport. Ohne Euch wäre vieles nicht möglich, wäre der Schwimmsport nicht der, der er ist in Schleswig-Holstein.

Wir haben für Euch wieder ein buntes Aus- und Fortbildungsprogramm für das Jahr 2024 zusammengestellt. Wir hoffen, es trifft auf Eure Interessen und ihr habt Lust, bei dem ein oder anderen Seminar dabei zu sein.

Da die Krankheitswelle vor uns kein Halt gemacht hat, sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht alle Aus-und Fortbildungsangebote online in unserem System eingebunden und ersichtlich. Alle Angebote bis zum 31.03.24 sind eingepflegt und ab sofort buchbar. Weitere Seminare stellen wir sehr zeitnah online, so dass ihr den gesamten Überblick erhaltet.

Wir haben wieder spannende Themen für Euch kreiert und freuen uns Euch neue Inhalte, mit dem aktuellen Stand der Wissenschaft gepaart mit viel Praxiserfahrung anbieten zu können. Es wird erstmalig ein Mentoren- Seminar zum Thema Prävention sexualisierte Gewalt dabei sein im November, wonach jeder der Teilnehmer danach befähigt ist diese Zuständigkeit im Verein zu leiten.

Schaut gerne regelmäßig auf unserer Homepage unter Lehrwesen vorbei, da das ein oder andere Angebot auch noch spontaner eingefügt werden kann. Wir bemühen uns, dies auch auf unseren sozialen Kanälen bekannt zu geben.

Für alle, deren Lizenz am 31.12.2023 abgelaufen ist und die noch die Chance nutzen wollen, diese noch bis zum 31.03.2024 regelkonform ohne zusätzliche UE verlängern wollen, haben die Möglichkeit noch 15 UE  vor dem 31.03.24 zu absolvieren.

Wir wünschen Euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit Euren Lieben und einen guten Sprung in das Jahr 2024.

Bleibt gesund!

Wir freuen uns auf das Jahr 2024 mit Euch!

Eurer SHSV- Bildungsteam

Wir dürfen frisch ausgebildete C-Trainerinnen begrüßen- Herzlich Willkommen!

Liebe Schwimmsportfreunde,

eine intensive Ferienwoche ging am 19.08.23 für die Teilnehmer*innen der C- Trainerausbildung in Malente zu Ende. Hinter Ihnen liegt eine Kompaktwoche der C- Ausbildung. Neben viel Input von 9h morgens bis 21h abends, gab es jede Menge Spaß im Seminarraum und in der Schwimmhalle des Sport- und Bildungszentrums Bad Malente. Die Rund um Versorgung hat das Lernen leichter gemacht und die Akkus wieder aufgefüllt. Es war das erste Mal, dass der SHSV eine Kompaktwoche für die C- Trainer*innen Ausbildung im Breiten- und Leistungssport angeboten hat. Unser Fazit ist, die Teilnehmer*innen haben durch ihr unermüdliches Engagement eine respektvolle Leistung vollbracht und uns Referenten viel Freude am Lehren bereitet. Alle haben sich sehr ins Zeug gelegt, dass wir zum ersten Mal verzeichnen können, dass alle Teilnehmer*innen die Prüfung bestanden haben. Wir sind sehr stolz auf Euch! Herzlichen Glückwunsch! Das ist ein toller Verdienst!

Ist Kompaktwoche ggf. ein Modell für die Zukunft?

Wir gratulieren allen frisch ausgebildeten C- Trainer*innen ganz herzlich! 

In diesem Zusammenhang sagen wir DANKE für Euren Einsatz liebe Trainer*innen sowie Danke an alle Referent*innen und Prüfer*innen, die mit viel ehrenamtlichem Engagement diese Ausbildung erst in dieser Form möglich machen.

Gerade in diesen Zeiten, wo sich alles schneller dreht und der Sport sich neu adaptieren muss, sind wir ganz besonders froh, um jeden der sich im und am Beckenrand engagiert und somit den Schwimmsport unterstützt und mit nach Vorne bringt.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zeit und hoffen Euch ganz bald wieder in einem unserer Seminare oder am Beckenrand begrüßen zu dürfen.

Für Wünsche und Anliegen nutzt gerne unsere Mailadresse: br@lehre.shsv.de oder wendet Euch an die Geschäftsstelle: info@shsv.de

Wir freuen uns von Euch zu hören.

Ahoi,

euer SHSV

Thorsten Jensen aus DSV-Kader verabschiedet

Im Rahmen der 134. Deutschen Meisterschaften im Schwimmen wurde Thorsten Jensen vom DSV-Kampfrichterobmann Christian Kropp aus dem DSV-Kampfrichterkader verabschiedet, da Thorsten die Altersgrenze für diesen Kader erreicht hat.

Thorsten hat den SHSV über 16 Jahre lang im DSV vertreten und dabei 181 Kampfrichtereinsätze bei Deutschen Meisterschaften absolviert, einige davon als SCH oder Starter. Thorsten war auch auf diversen World-Cups für den DSV im Einsatz. Als Dank wurde ihm jetzt in Berlin in der SSE die goldene Pfeife des DSV überreicht.

Im SHSV-Schiedsrichter-Kader ist Thorsten weiterhin aktiv und wird in Schleswig-Holstein noch auf diversen Wettkampfveranstaltungen unter anderem als Schiedsrichter und Starter im Einsatz sein.

Thorsten, wir danken Dir ganz herzlich für Deinen jahrelangen Einsatz und Dein großes Engagement auf nationaler Ebene!

 

Der NDR zu Gast bei unserer Trainerausbildung

Liebe Schwimmsportfreunde,

wir durften am ersten Juniwochenende den NDR bei unserer Trainerausbildung in Malente begrüßen. Bei strahlendem Sonnenschein wurde das Equipment aufgebaut und los ging es im Seminarraum mit dem Unterricht bei laufender Kamera. Neben dem Thema “ Delfinbewegung“ wurden Interviews mit einigen Teilnehmer*innen geführt und der Landestrainer, Stefan Herbst, hat wichtige Eckpfeiler bezüglich der Bedeutsamkeit der Schwimmtrainerausbildung dargestellt. Nach kurzer Mittagspause ging es für die Kursteilnehmer*innen in der Schwimmhalle weiter mit dem Training im Wasser. Unter Leitung von Stefan Herbst wurde der praktische Block absolviert, während er sich zugleich der TV Kamera gewidmet hat, um die Wichtigkeit von bezahlbarer Wasserfläche zu verdeutlichen und auf die Wichtigkeit von Geldern für die Trainerausbildung hingewiesen hat.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Teilnehmer*innen bedanken, die trotz der Dreharbeiten des TV sich nicht irritieren haben lassen und darüber hinaus ihre Zustimmung für den Dreh gegeben haben. Das ist nicht selbstverständlich daher einfach ein großes DANKE. Eine tolle Gruppe, mit talentierten Schwimmtraineranwerter*innen.

Vielen Dank an dieser Stelle auch an den NDR für das erstellen des TV Beitrags. Ihr könnt ihn unter folgendem Link anschauen, für alle die, die interessiert sind und es nicht live im Schleswig-Holstein Magazin am 07.06.23 gesehen haben.

Im Nordmagazin am 07.06.23 um 18Uhr war unser Präsident, Steffen Weber, live im Interview zu dem Thema “ Schwimmtrainerausbildung und Wasserfläche“. Hier findet ihr den Link zu diesem fundierten, aussagekräftigen, einfach sehr guten Interview.

Vielen Dank an den Sender, NDR für das Publik machen von diesem wichtigen Thema im Schwimmsport.

 

Wir wünschen Euch einen tollen Sommer mit vielen unvergesslichen Wassererlebnissen.

Euer SHSV

 

 

SHSV Masters gewinnen

Im Rahmen der Hamburger und Schleswig-Holsteinischen Mastersmeisterschaften wurde eine Ländervergleichsstaffel über 22 x 50m Freistil. Nach der Auswertung stand es fest:

Der SHSV gewinnt mit 410 Punkten vor den Masters aus Hamburg mit 364 Punkten.

Berichte

Fehlerteufel Ausschreibung Masters

Korrigierte dsv Datei online:  2023-05-07-Hamburg–Wk 

 

Liebe Vereinsvertreter*innen,

leider gab es einen Tippfehler beim Meldeschluss in der DSV-Meldedatei. Das Datum des Meldeschlusses ist das Datum aus der Ausschreibung (Sonnabend, 21.04.2023 um 20:00 Uhr). Meldeanschrift ist robert.kryjak@sve-hamburg.de.

Die Meldungen für die Länderstaffel sind ebenfalls zum 21.04.2023 20:00 Uhr an mich zu senden (masters@shsv.de). Dies kann entweder über die Masters eigenständig erfolgen oder mit einer Sammelnachricht durch den Verein. Die Länderstaffel ist eine vereinsübergreifende Staffel, wir werden als Team Schleswig-Holstein gegen das Team Hamburg antreten. Die genaue Zusammensetzung der Staffel(n) werden wir nach Meldeschluss zusammensetzen, damit die Staffel fair bleibt. Sollten wir aus orgatechnischen Gründen jemandem absagen müssen, entscheidet der Meldeeingang. Wir werden aber versuchen, dies zu vermeiden.

Masters

Wettkampfdefinitionsliste für die Landesmeisterschaften am 07.05.2023 steht zum Download bereit: Hier

Im Bereich Berichte findet ihr eine kleine Zusammenfassung der Ergebnisse zu den Norddeutschen Mastersmeisterschaften:

32 x Gold, 35 x Silber und 33 x Bronze

42!!! neue Eintragungen in die Rekordlisten auf der 50m Bahn

Ausschreibung Mastersmeisterschaften

Liebe Masters,

die Ausschreibung zu den SHSV-Mastersmeisterschaften ist veröffentlicht. Bitte beachtet die zusätzliche Info.

In diesem Jahr werden die Meisterschaften zusammen mit den Masters des Hamburger Schwimmverband am 07. Mai 2023 im OSP in Hamburg auf der Kurzbahn mit elektronischer Zeitnahme durchgeführt.

„Geschwommen wird zusammen – die Wertungen erfolgen getrennt nach Landesverbänden“

Wir hoffen euch so eine hochwertige Meisterschaft mit genügend Pausen zwischen den Starts und guten Zeiten anbieten zu können.

Im Anschluss des Wettkampfs wird es einen 50m Freistil Länderstaffelwettkampf geben. Hier wird vereinsübergreifend für den SHSV geschwommen. Bitte meldet euch zahlreich für diesen Staffelwettkampf bei mir unter masters@shsv.de bis zum Meldeschluss zu melden.

Bildungsprogramm2023

Liebe Schwimmsportfreunde, 

wir haben ein neues, abwechslungsreiches Bildungsangebot für Euch am Start.

Auf unserer Homepage unter:

Aus- und Fortbildungen – Schleswig-Holsteinischer Schwimmverband e.V. (shsv.de)

findet ihr das gesamte Sortiment an Fort-und Ausbildungen für dieses Jahr 2023.

Das Programm bietet Fortbildungen in verschiedenen, zeitlichen Umfängen an, welche sowohl online als auch in Präsenz stattfinden. Die Präsenzveranstaltungen finden im Sport-und Bildungszentrum in Malente und am Olympiastützpunt Hamburg/Schleswig-Holstein satt.

Die Themengebiete unserer Veranstaltungen sind sehr vielfältig. Das Angebot reicht von der Sportpsychologie mit renommierten Experten über Teambildung und Konfliktmanagement bis hinzu schwimmspezifischen Technikschulungen. Für alle Fans des Outdoor- Schwimmens, haben wir ein Freiwasser-Spezial aufgelegt. Da sich die Vereinswelt im Wandel befindet, wollen wir uns in einem Workshop “ Schwimmwerkstatt“ mit Tanja Schlicht über die Zukunft des Schwimmtrainings in den Vereinen austauschen und Ideen zur Inklusion, Vereinbarung von Schule- Sport und den Umgang mit den Kindern sammeln.

Da uns das Thema Schwimmausbildung sehr am Herzen liegt, freuen wir uns sehr über einen Tag mit Beate Ludewig, der ehemaligen Bundestrainerin, zu dem Thema „kreative Schwimmschule“ in Malente.

Wir hoffen, wir können Euch für die ein oder andere Weiterbildung begeistern und würden uns freuen Euch in einem unserer Seminare zu treffen.

Gerne lasst auch Wünsche und Anregungen unter: br@lehre.shsv.de da. Wir versuchen diese zu berücksichtigen und mit einzubauen.

Wir wünschen Euch ein tolles Schwimmjahr und freuen uns auf Euch!

Ahoi,

euer SHSV- Bildungsteam.